Gospelchor Ray of hope
.... ein Lichtblick und Hoffnungsschimmer ...
chorbild1
chorbild2
chorbild3

Herzlich Willkommen beim Gospelchor »Ray of hope« !



Ray of hope bedeutet übersetzt soviel wie Lichtblick oder Hoffnungsschimmer. »Ray of hope« sind wir, der Gospelchor, der Licht in das Leben bringt.

Bei uns ist der Name Programm: Wir unterstützen mit unserem Gesang mildtätige, soziale und karikative Projekte. Egal ob AIDS-Hilfe oder Kinderheime in Afrika - wir Sängerinnen und Sänger vom Gospelchor »Ray of hope« sind gerne mit dabei!

Unser Chor mit aktuell fünfzehn Sängerinnen und Sängern singt unter der Leitung von Stefanie Merker fetzige und besinnliche Gospels und Spirituals in unterschiedlicher Besetzung a capella oder mit Piano- und Percussionbegleitung.

Lust mitzugospeln? Es besteht auch die Möglichkeit, projektweise mitzusingen....

Hervorgegegangen ist »Ray of hope« im Sommer 2000 aus einer spontanen Idee. Die meisten Mitglieder des Gemeindechores der neuapostolischen Kirchengemeinde Herne-Holsterhausen waren sofort interessiert neben der altbekannten Choral- und Fugenliteratur etwas Neues auszuprobieren.

So wurde am Anfang zu einigen besonderen Gegebenheiten im Kirchenjahr gegospelt und neue Klänge in die Kirchenräume gebracht. Musikalische Unterstützung aus anderen Gemeinden ließ auch nicht lange auf sich warten.

Am 18. Juni 2004 war es dann an der Zeit, das erste Konzert unter dem Motto "Open up wide" zu geben....

Auch nach nun über 10 Jahren singen und musizieren und vielen Auftritten mit unserem Gospelchor ist es uns weiterhin wichtig, für soziale und karikative Zwecke zu singen, um so auch dort ein kleiner »Ray of hope« zu sein....
Counter